Agenda

Bleiben Sie informiert. Hier erfahren Sie alles rund um unsere Netzwerkveranstaltungen im Verein der mws Ärztinnen Schweiz. Auch Nichtmitglieder können an vielen der Anlässe teilnehmen, bitte informieren Sie sich vorgängig bei unserem Sekretariat.

Unsere Strategie: vertreten, einsetzen, beraten.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Netzwerkveranstaltung Gendermedizin:

Frau und Herz: Wie kann Gendermedizin in die Praxis umgesetzt werden?

25. April 2024 / 18.30 Uhr 20.00 Uhr

Referentin: Prof. Dr. med. Dr. sc. nat. Catherine Gebhard, Leiterin an der Universitätsklinik für Kardiologie am Inselspital Bern, Leiterin Präventive Kardiologie

Frau Prof. Dr. med. Dr. sc. nat. Catherine Gebhardt wird uns Einblicke in die geschlechtersensible Medizin geben.
Diese beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen bei der Entstehung, dem Verlauf und der Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.
Obwohl die Gendermedizin bereits seit den 1980-er Jahren bekannt ist, wurde sie bis heute weniger stark erforscht, als es notwendig wäre.
Es sterben aktuell mehr Frauen an Herz-Kreislauferkrankungen als Männer, was damit zusammenhängt, dass sie meist andere Symptome aufweisen und deshalb erst zu spät diagnostiziert werden.
Durch die Initiierung des Frauenherzzentrums wurde ein wichtiger Grundstein für die Etablierung Gendermedizin in der Schweiz gelegt, so dass wir zukünftig unseren Patientinnen eine «patient and gender tailored» Medizin anbieten können.

Die Veranstaltung findet hybrid statt, aber 8tung die Platzzahl bei Teilnahme vor Ort ist begrenzt. Hier also rasch anmelden!

Download Einladung als pdf

Anmeldung über sekretariat@medicalwomen.ch

CHF50 für Nichtmitglieder, mws-Mitglieder Teilnahme frei

gynhealth GmbH

Tessinerplatz 12
8002 Zürich,
Nach oben scrollen